Galaktosämie Initiative Deutschland e.V.

Wir sind eine Selbsthilfegruppe für die seltene erbliche Stoffwechselerkrankung Galaktosämie.
Es sind ca. 600 Menschen und ihre Angehörigen in Deutschland betroffen.
Galaktosämie ist bisher nicht heilbar, aber behandelbar.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Jahrestreffen 2017 in Wiesbaden

Wir bedanken uns sehr herzlich bei der GKV – Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene für die 2018 und 2019 erteilten Fördermittel von je 5.000 Euro sowie bei der pronova BKK, die uns 2019 gemäß der Projektförderung nach §20h SGB V mit 10.152 Euro unterstützt. Mit diesen Fördergeldern können wir als Verein „unsere“ Betroffenen und ihre Familien begleiten und beraten, die Öffentlichkeitsarbeit kontinuierlich ausbauen und die Selbsthilfe unterstützen.

Vielen Dank an alle, die uns unterstützen!